Trampolin im Garten

05.07.2018

Recht aktuell Rueff

Frage: Darf ich in meinem Garten ein Trampolin aufstellen?

Antwort: Bei dieser Frage gibt es mehrere Punkte zu prüfen: Die Verantwortlichkeit, den Lärm und die rechtliche Zulässigkeit der Beanspruchung der Rasenfläche.

Wer ein Freizeittrampolin aufstellt, ist dafür verantwortlich, dass es korrekt aufgestellt, gewartet und unterhalten wird. Es muss insbesondere auch verhindert werden, dass Unfälle bei „fremden“ Kindern geschehen. Bei der bfu – Beratungsstelle für Unfälle – sind weitere Informationen erhältlich.

Wo Kinder spielen, hat es meistens auch Lärm. Kinderlärm im Freien gilt jedoch nicht als übermässige Immission im Sinne des ZGB. Die Nachbarn müssen den Lärm somit erdulden, können Sie und die Kinder jedoch auf die Einhaltung von Nachtruhezeiten und Hausordnung und auf die gegenseitige Toleranz und Rücksichtnahme ermahnen.
Bei der Frage, ob oder wo das Trampolin aufgestellt werden darf, ist zu unterscheiden, wie Ihre Wohnsituation ist. Am unproblematischsten ist es für den Einfamilienhausbesitzer, dieser kann in seinem Garten ohne weitere Erlaubnis und Bewilligung ein Trampolin aufstellen. Mieter und auch Stockwerkeigentümer von Parterre-Wohnungen müssen beim Vermieter bzw. der Stockwerkeigentümergemeinschaft die Erlaubnis einholen. Die Gartenfläche, die nicht zur alleinigen und ausschliesslichen Benutzung ausgeschieden ist, kann für das Aufstellen eines privaten Trampolins nicht benutzt werden. Ein Stockwerkeigentümer kann auf seinem eigenen Gartenanteil ein Trampolin aufstellen, soweit dadurch nicht gestalterisch in die Substanz des Gartenanteils eingegriffen wird, da der Grund und Boden nach wie vor der Eigentümergemeinschaft gehört. Das monatelange Stehenlassen eines grossen Trampolins wäre daher nicht zulässig. Für die Zustimmung durch die Stockwerkeigentümergemeinschaft reicht i.d.R. das qualifizierte Mehr.

Die Rechtsberater des HEV Aargau beantworten telefonisch Rechtsfragen werktags von 9 bis 11.30 Uhr, Tel. 056 200 50 70.

Adresse

HEV Aargau
Stadtturmstrasse 19
5401 Baden

Situationsplan

Schalteröffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:00 bis 12:00 Uhr
13:15 bis 17:00 Uhr  

Kontakt

Telefon: 056 200 50 50
Telefax: 056 222 90 18
08:30 bis 12:00 Uhr 
13:30 bis 16:30 Uhr 
E-Mail an HEV-Aargau

 

© Copyright 2017, HEV Aargau